Mangas Zeichnungen als Sticker Set Tutorial

Sticker stes




Meine ersten Mangas Zeichnungen als Sticker Sets sind endlich da! Ich habe echt lange darauf warten müssen. Aber nicht, weil die Druckerei, die ich beauftragt habe, so lange gebraucht hatte, sondern weil ich nicht die Zeit gefunden habe, die Druckdatei fertig zu stellen.

Aber ich bin mit dem Druckergebnis sehr zufrieden. Die Sticker schneide ich alle per Hand aus. Ist zwar manchmal sehr nervig, aber beim Film gucken und so ist das schon sehr entspannend. Man muss nicht nachdenken XD. Besonders stolz bin ich auf die Katzen. Die habe ich extra für die Sticker Reihe entworfen. Ich habe die verrückte Katze Pumpkin genannt.

Es gibt auch die Sticker Sets, die bereits vorgestanzte Motive hat. Die, wo man die Motive einfach abziehen kann. Ich hoffe, Ihr wisst, was ich meine. Ich habe bisher keine Druckerei gefunden, die genau das anbietet. Daher schneide ich sie selbst heraus. Ich habe die Sticker in drei Sticker Sets aufgeteilt.

Weird Bird Set: besteht aus 8 Stickers

Zodiac Set: besteht aus 6 Stickers

Crazy Cat Pumpkin: besteht aus 5 Stickers

Ich würde gerne mehr Mangas Zeichnungen als Stickers machen, aber ich brauche erst einmal Ideen und Inspiration…und eine Menge Zeit. Momentan bin ich ein wenig zur sehr in der Berufswelt eingespannt.



Sticker Set Tutorial:

Ich zeige Euch, wie ich das Sticker Projekt angegangen bin. Natürlich gibt es mehrere Arten, dies anzugehen, aber ich erzähle Euch, wie ich das gemacht habe.

  • Bilder kreieren oder bereits vorhandene, hochauflösende Artworks nehmen
  • Bilder müssen als Scan vorliegen (am besten mind. 300 DPI)
  • ein A4 Bild in einem Bildbearbeitungsprogramm öffnen (ich habe Adobe Photoshop benutzt)
  • ich habe dann meine Wunschmotive auf das Blanko A4 Papier gezogen und es nach meinem Wunsch angeordnet
  • achtet darauf, dass genügend Platz zwischen den Bildern ist, damit Ihr die Motive mit einem dünnen Umrandung ausschneiden könnt
  • Testdruck machen und eine Schnittlinie um die Motive ziehen, so könnt Ihr testen, ob Ihr genügend Umrandung gelassen habt und könnt dann noch einmal korrigieren, wenn es sein muss
  • Die Datei nun bei Eurer Druckerei Eures Vertrauens bestellen

So habe ich das gemacht :) und vielleicht konnte es Euch ein wenig helfen. Wenn Interesse besteht, ich biete sie in meinem Shop an.

Rabattaktion

Bis Ende Juli 2018 könnt Ihr mit dem Code “sticker2018” einen 20 % Rabatt einlösen beim Kauf eines Sticker Sets.