DIY Travel Aquarellkasten | Mangas Zeichnungen

(Read this post in english)

Kennt Ihr solche DIY Tutorials, wo Ihr in diese kleinen mini Metallschachteln ein Aquarellkasten versteckt? Ich wollte auch immer selbst ein DIY Travel Aquarellkasten haben, also habe ich mich auf der Suche nach ähnlichen kleinen Metalldöschen begeben. Allerdings hatte ich sowas nicht und ich wollte ungern eines kaufen. Also musste ich umdisponieren. Ich habe vor kurzem Schmuck von Esprit geholt und die Schmuckschachtel fand ich ideal für so ein Projekt.

Ich habe nun meine Aquarellnäpfe herausgenommen und mir etwas Sekundenkleber besorgt (aber bitte vorsicht….es klebt wahnsinnig schnell und fest). Mir ist dabei ein Missgeschick passiert und ich hab etwas…Haut verloren…also, seid vorsichtig.


Ich habe dann an der Seite entlang alle Farbnäpfe angeklebt, die ich oft benutze…das waren fast alle XD. Ich kann keine Farbe aussortieren. Sind alle so schön.

Auf dem Deckel der Schmuckschachtel habe ich dann improvisieren müssen, denn ich brauchte eine Mischpalette und der Vorschlag eines anderen, die Mischpalette aus Polymer Clay zu basteln, ging gehörig schief. Die Farben waren darin unmischbar. Es hielt ganz gut das Wasser, aber ich war sehr unzufrieden mit dem Mischen. Also habe ich mal geguckt, was ich hier noch so rumliegen hatte und da fielen mir die Make Up Sachen aus dem 1 Euro Shop ein. Ich habe die Schminke (die ich eh nur zum Malen benutzt hatte XD) herausgefrimmelt und dann die leeren Dinger als Mischpalette benutzt. Und so sieht dann mein DIY Travel Aquarellkasten aus. Leider muss ich mir nur noch was einfallen lassen wegen des Wassers. Oder ich benutze einen Pinsel mit Tank. Die sind schon sehr praktisch.

Hat irgendjemand auch schon einmal so etwas gebastelt? Ich würde gerne mal Eure DIY Travel Aquarellkasten sehen. Gerne könnt Ihr über das Kontaktformular mit mir schreiben.

Materialien, die ich nutze:

Aquarellfarbe*

Sekundenkleber*

Wenn Ihr nicht selbst bauen wollt, dann gibt es hier kleine Alternativen:

Option 1 von Lukas*

Option 2 von Royal Talens*

Option 3 von Koi*

Option 4 von Schmincke*

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] (Read this post in german / deutsch) […]

Kommentare sind deaktiviert.